Neuerscheinung  Musikmesse  2004:  EM 2127

sor2

Verlag Merseburger Berlin, Kassel

sortitel

Die "Reihe klassische Gitarre mit ausführlichen praktischen Anleitungen zu Interpretation und Technik" richtet sich an alle, die auf der Gitarre anspruchsvoll musizieren wollen. Der renommierte Solist und erfahrene Gitarrenpädagoge Andreas Herzau unterrichtet darin nicht nur Werke aus seinem Konzertrepertoire, sondern gibt darüber hinaus wertvolle Tips und Anregungen zur musikalischen Gestaltung (Tempo, Dynamik, Phrasierung, Agogik etc.)

Dieser individuelle Meisterkurs bietet damit alle nützlichen Informationen auf dem Weg zu einem perfekten Vortrag:

- musikalische und spieltechnische Aufbereitung Takt für Takt -begleitende

Übungen zu spezifischen spieltechnischen Problemen des Werkes

- Hinweise zur zeitgemäßen Interpretation

- informative Einführung über Komponist und Werk

 -wichtige Grundregeln für das Gitarrenspiel

Pressestimmen:

* Etwas ganz Feines ... sicherlich wird es vielen Spielern Nutzen bringen, denn hier schlägt ein Interpret sein Rezeptbuch auf. "Gitarre Aktuell"

* Links die Noten, rechts die Gebrauchsanleitung. Gute Idee! "Musikblatt"

* Sehr gut ausgewählte Basisübungen für die Tremolo-Technik. Auch für den nicht so perfekten Gitarrenspieler bietet der Anhang die   Möglichkeit, ein allgemein flüssigeres Spiel zu erlernen. Eine Reihe wichtiger Grundregeln, die man jedem Gitarristen ans Herz legen   sollte. "Instrumentenbau-Zeitschrift"

* Andreas Herzau entwickelt in seiner Ausgabe über ein intelligentes Vorwort und eine informative Einleitung quasi seine Philosophie des   Gitarrenspiels. "musica"

* Besonderes Schmankerl! Sehr empfehlenswerte Ausgabe... Tips zum Feilen der Fingernägel. "Gitarre und Bass"

[home]